Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, Ihre Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist ist die Absendung vor Ablauf der Widerrufsfrist ausreichend.

Zur Ausübung ihres Widerrufsrechts müssen Sie eine Erklärung in Textform (z.B. Brief, E-Mail) an mich senden, in der Sie den Kaufvertrag widerrufen. Dafür können Sie das Muster-Widerrufsformular verwenden, welches Sie im Anhang der Rechnungs-Email erhalten.

Der Widerruf ist zu richten an:

Viola Ferreira
Warthestr. 49

12051 Berlin

E-Mail: info@blumen-fotografie.de

www.blumen-fotografie.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.

Ab Eingangsdatum der Mitteilung Ihres Widerrufes habe ich Ihnen unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, zurückzuzahlen. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie für die Bezahlung der Waren verwendet haben, mit Ausnahme einer anderen Vereinbarung, die ausdrücklich zwischen Verkäufer und Verbraucher getroffen wurde.

Sie haben die Waren unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von vierzehn Tagen am dem Tag der Mitteilung Ihres Widerrufes an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist ist die Absendung vor Ablauf der Widerrufsfrist ausreichend.

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren tragen Sie.

Können Sie mir die Waren nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie mir insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Waren, wie es etwa in einem Ladengeschäft oder auf Märkten möglich und üblich ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung.